Inhalt

1 Umgang mit Personendaten

2 Keine Speicherung von Zahlungsinformationen

3 Definition von Personendaten

4 Ihre Surfdaten im Besonderen

5 Cookies und Zählpixel

6 Web-Analyse

7 Anderweitige Veröffentlichung von Angeboten

8 Übermittlung von Kontaktdaten nach Vertragsschluss

9 Nutzung zu Werbezwecken

10 Links

11 Social Media Plugins

12 Bearbeitung und Offenlegung im Zusammenhang mit betrügerischen Handlungen

13 Speicherung und Verwendung nach Beendigung von Transaktionen oder Ihrer Mitgliedschaft

14 Datensicherheit

15 Auskunfts- und Löschungsrecht

16 Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Mit dieser Datenschutzerklärung, die integrierter Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist, verpflichtet sich die Zürcher Oberland Medien AG (nachfolgend zo-shop.ch) zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Ihren Personendaten. Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen Daten haben bei zo-shop.ch Priorität.
 

1 Umgang mit Personendaten

Wir geben Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir seien hierzu durch das Gesetz verpflichtet, oder Sie hätten gemäss den folgenden Ziffern eingewilligt.
 

2 Keine Speicherung von Zahlungsinformationen

Wir speichern und fragen selber keine Kreditkarten-Daten ab. Kreditkartenzahlungen wickeln externe Dienstleister ab. Abgefragte Daten werden dabei stets verschlüsselt (SSL-Verschlüsselung) übermittelt.
 

3 Definition von Personendaten

Als personenbezogene Daten gelten gemäss dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz alle Daten, die sich alleine oder in Kombination auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Kennwort, Ihre E-Mail-Adresse, die beim Besuch unserer Webseiten für uns sichtbare Internet- Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers sowie unsere Aufzeichnungen über Ihre Käufe und Verkäufe und die von Ihnen besuchten Webseiten von zo-shop.ch Diese Datenschutzerklärung erfasst sowohl historische als auch zukünftige Daten.
 

4 Ihre Surfdaten im Besonderen

Mit dem Besuch von zo-shop.ch willigen Sie ein, dass wir Ihre Surfdaten im Zusammenhang mit der Benutzung des Marktplatzes unter Zuhilfenahme elektronischer Hilfsmittel erheben, verarbeiten und auch nutzen. Wir erfassen beispielsweise, mit welchem Browser Ihr Computer unsere Webseiten besucht, um die Darstellung des Marktplatzes auf Ihrem Bildschirm zu verbessern. In anderen Fällen ermitteln wir, welche Elemente des Marktplatzes von Ihnen wie verwendet werden, um deren Gestaltung weiter zu verbessern. Des Weiteren erfassen wir die Referrer-URL (Herkunfts-URL).

Wir nutzen auch Dienste Dritter zur Analyse Ihres Surfverhaltens um eine qualitativ hochwertige, schnelle und sichere Nutzererfahrung zu gewährleisten. Indem Sie unseren Marktplatz besuchen, willigen Sie ein, dass wir insbesondere die nachfolgend unter Ziffer 5 und 6 genannten Technologien einsetzen, um Ihr Surfverhalten beim Besuch unserer Webseiten zu erfassen und Ihnen zuzuordnen.
 

5 Cookies

Auf unseren Webseiten nutzen wir sogenannte „Cookies“ Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, welches vom Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird.

Cookie-Arten
Einerseits gibt es Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schliessen, andererseits gibt es permanente Cookies, die auch über die Schliessung des Browsers hinaus für eine bestimmte oder unbestimmte Dauer auf Ihrem Datenträger gespeichert bleiben.

Des Weiteren wird auch zwischen Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies unterschieden, wobei Erstanbieter-Cookies vom Betreiber der Webseite bzw. von der Webseiten-Domain hinterlegt werden, auf der Sie sich befinden.

Verwendung
Die Mehrheit der genutzten Cookies sind Session-Cookies. Zo-shop.ch verwendet aber auch permanente Cookies, die insbesondere dazu dienen, dass sich zo-shop.ch bei Ihrem nächsten Besuch an Ihre Einstellungen erinnern und Ihnen Ihren Interessen entsprechende, relevante Informationen anzeigen kann.

Speicherung von Cookies widersprechen
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Computer so einzustellen, dass er alle Cookies akzeptiert, Ihnen die Einrichtung eines Cookies meldet oder die Annahme aller Cookies bzw. Drittanbieter-Cookies verweigert. Zudem können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Cookies jederzeit manuell löschen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen bei einer Cookie-Deaktivierung bestimmte auf Ihre Person zugeschnittene Dienstleistungen nicht erbracht werden können. Dementsprechend können Sie möglicherweise nicht alle vom Marktplatz gebotenen Funktionen in vollem Umfang nutzen.
 

6 Web-Analyse

Zo-shop.ch nutzt auf dem Marktplatz Web-Analyse Dienste, die aufzeigen, wie die einzelnen Webseiten des Marktplatzes genutzt werden. Diese Informationen verwenden wir, um unser Angebot zu verbessern und zu optimieren.

Google Analytics
Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc. ("Google"). Zwecks Erbringung der Dienstleistung verwendet Google Cookies, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden.

Grundsätzlich werden die erfassten Daten an einen Server von Google in den USA übermittelt, wobei die IP-Adressen mittels IP-Anonymisierung anonymisiert werden, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Ferner nimmt Google am „Safe-Harbor“ Abkommen des Handelsministeriums der USA mit der Schweiz und der Europäischen Union teil und verpflichtet sich, die darin festgehaltenen Datenschutzgrundsätze einzuhalten.

Verwendung weiterer Web Analyse-Tools
Wir behalten uns unter Beachtung geltender Datenschutzgesetze vor, weitere, in der Funktionsweise ähnliche, Web Analyse-Tools einzusetzen. 
 

7 Anderweitige Veröffentlichung von Angeboten

Wir sind befugt, Angebote und die damit zusammenhängenden, auf dem Marktplatz veröffentlichten Informationen auf anderen Plattformen sowie in anderen Medien (wie z.B. Zeitungen), allenfalls in angepasster Form, zu veröffentlichen.
 

8 Übermittlung von Kontaktdaten nach Vertragsschluss

Indem Sie zo-shop.ch als Käufer oder Verkäufer nutzen, willigen Sie ein, dass wir die hinterlegten Kontaktdaten Ihre Post- und/oder Bankverbindung an den jeweiligen Vertragspartner zum Zwecke der Vertragsabwicklung eines über den Marktplatz geschlossenen Vertrages übermitteln.

Weiter können wir in gemahnten Verzugsfällen den Gesamtausstand sowie Ihre Personendaten einem Inkassounternehmen übergeben.
 

9 Nutzung zu Werbezwecken

Als User des zo-shop.ch sowie Käufer oder Verkäufer im Zusammenhang mit unserem Angebot, willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketing-Massnahmen wie z.B. den Versand von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter, Emails zu Informationszwecken) verarbeiten und nutzen. Diese verpflichten sich vertraglich zur Nichtweitergabe Ihrer Personendaten.

Auf Ihren Wunsch verzichten wir auf die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken. Sie können dies jederzeit in Ihrem Benutzerkonto einstellen. Zudem finden Sie in jedem Newsletter einen direkten Abmelde-Link.
 

10 Links

Der Marktplatz kann Links auf Webseiten Dritter enthalten. Zo-shop.ch haftet weder für die Datenschutzrichtlinien noch für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten noch für die Inhalte auf diesen Webseiten. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Webseite sollten Sie daher die für diese Website geltende Datenschutzrichtlinie sorgfältig lesen.
 

11 Social Media Plugins

Auf dem Marktplatz sind Funktionen (sog. Plugins) verschiedener Drittanbieter von Social Media Plattformen (wie Facebook, Twitter, Google+) eingebunden. Diese Plugins ermöglichen es den Besuchern, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen. Erscheint ein Plugin beim Surfen auf der Webseite (z.B "gefällt-mir-Button" von Facebook), wird automatisch eine Verbindung zu den Servern dieser Webseite hergestellt. Dabei können Daten über Ihren Marktplatzbesuch an diesen Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk dieses Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf dem Marktplatz seinem Netzwerk-Konto (z.B. Facebook-Account) zugeordnet werden. Zo-shop.ch hat keinen Einfluss auf Art und Weise dieser Datenübermittlung. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Ihren Social Media-Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieses Anbieters.
 

12 Bearbeitung und Offenlegung im Zusammenhang mit betrügerischen Handlungen

Wenn Sie den Marktplatz zo-shop.ch als Verkäufer oder Käufer nutzen, willigen Sie ein, dass wir, soweit es im Einzelfall erforderlich ist, bei Vorliegen plausibler Anhaltspunkte diejenigen Personendaten erheben, verarbeiten, nutzen und bekannt geben, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von in betrügerischer Absicht eingestellten Angeboten und sonstiger rechtswidriger oder vertragswidriger Inanspruchnahme des Marktplatzes von zo-shop.ch erforderlich sind. Zudem können wir aufgrund gerichtlicher oder verwaltungsbehördlicher Anfrage (z.B. Auskunftsbegehren) im Zusammenhang mit einem Ermittlungs- oder Verwaltungsverfahrens oder wegen eines Verdachts einer Straftat oder einer rechtswidrigen Handlung dazu angehalten werden, Personendaten offen zu legen.
 

13 Speicherung und Verwendung nach Beendigung von Transaktionen

Mit der Erstellung eines Käuferprofils (Benutzerkonto) willigen Sie ein, dass die Daten der Ihren Benutzernamen betreffenden Transaktionen (inkl. Details angebotener Produkte, Wohnort und Postleitzahl desUsers, usw.) auch nach Ablauf der Angebotsdauer auf dem Marktplatz für eine limitierte Dauer angezeigt werden. Sie stimmen sodann der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken über die Beendigung der Profils hinaus.
 

14 Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dritten sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.
 

15 Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Personendaten zu erhalten. Des Weiteren können Sie verlangen, dass wir Ihre Personendaten berichtigen, ergänzen oder gänzlich Löschen. Bitte beachten Sie, dass einem Löschungsantrag gesetzliche Aufbewahrungspflichten gegenüberstehen können. Auskunft- und Löschungsbegehren richten Sie bitte per Mail an zodigital@zol.ch

16 Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Zo-shop.ch behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu überarbeiten, zu ändern oder in sonstiger Weise zu ergänzen. Über Änderungen, Ergänzungen oder Überarbeitungen unserer Datenschutzrichtlinien informieren wir Sie jeweils mit einer entsprechenden Mitteilung über Kommunikationskanäle wie beispielsweise unseren Newsletter. Ihre fortgesetzte Nutzung des Marktplatzes gilt als Ihr Einverständnis mit allen Änderungen.
Zürcher Oberland Medien AG
Wetzikon, 10.09.2019 / Version 1_2019

Anzeige